TOWARD JERUSALEM COUNCIL II
HIN ZU EINEM ZWEITEN JERUSALEMER KONZIL

Historische Busse und Versöhnung

Der Weissen-Berg ist als Schauplatz einer Schlacht bekannt geworden, die am 8. November 1620 den Verlauf der tschechischen Geschichte veränderte und Teil des 30-jährigen Krieges (1618-1648) in Europa war. Nach der Schlacht wurden die Menschen gezwungen, katholisch zu werden. Die gewaltsame Rekatholisierung verursachte eine Wunde im Herzen der ganzen Nation, die bis heute nicht verheilt ist. Mehr als 500'000 Evangelische mussten aus Tschechien fliehen (20-25% der Bevölkerung). Das ganze Gebet im Wortlaut.

Weitere Schritte der Versöhnung in Portugal, Holland und England Bericht und Zeugnisse

in der Schweiz:

2021 Schuldbekenntnis und Busse  für die Gräueltaten an den Juden im Aargau: Bekenntnis am Bettag 2021 - Geschichte der Juden im AG - Zwetschgenkrieg 1 - Zwetschgenkrieg 2 Video

2020 Lossage-Gebet vom Geheimabkommen mit der PLO. Am 5. Dezember 2020 traf sich eine Gruppe von 26 Personen in Muhen AG zur Lossage vom Geheimabkommen mit der PLO. Anschliessend konnte ein Brief an jeden Bundesrat unterschrieben werden.

2019 Der Marsch des Lebens für Israel quer durch die Schweiz vom Bodensee bis nach Genf getragen vom Abraham-Dienst hat Gewaltiges in Bewegung gebracht - ebenso die Mission Jona-Vision am 1. Sept. 2019 auf dem Bodensee mit 270 Vertretern aus D-A-CH, die Busse taten und dem messianischen Juden aus Israel Tony Sperandeo. Hier ist der Brief an die Gemeinde Jesu Christi als Doppelblatt.

Zurück